Jalan Jalan

Seite 1 von 1
3 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 3

Vintage-Taschen mit Geschichte von Jalan Jalan

Mit ihrer Marke Sunsa haucht die Firma Jalan Jalan alten Stoffen neues Leben ein und verarbeitet diese zu ausgefallenen und authentischen Vintage-Handtaschen. Bei der Herstellung kommen recyceltes Leder und Textilien aus alten Militärzelten und -lastwagenplanen zum Einsatz. Zum einen werden so wertvolle Ressourcen gespart, zum anderen erhält jede Tasche damit ihren individuellen Vintage-Charakter im Used Look.

Kontrollierte Produktion unter menschenwürdigen Arbeitsbedingungen

?Make Bags not War? ? nach diesem Grundsatz arbeitet und agiert Jalan Jalan. Bei der Herstellung seiner recycelten Mode achtet das Unternehmen strengstens auf die Einhaltung ethisch korrekter Prinzipien. So sind Kinderarbeit und menschenunwürdige Arbeitsbedingungen bei Jalan Jalan ausgeschlossen. Die Fabrikbesitzer in Indien sind der Firma persönlich bekannt und werden regelmäßig besucht. Auch Transparenz wird bei Jalan Jalan großgeschrieben. Auf ihrem Blog informiert die bayerische Firma über Herstellungsverfahren und die Menschen hinter der Produktion in Indien.

Außergewöhnliche Handtaschen im Recycling Trend

Die Sunsa-Umhängetasche in Olivgrün mit Lederapplikationen punktet mit hübschen Details, wie dem bunten Echsenmotiv und den praktischen Seitentaschen. Besonders viel Stauraum bietet die Schultertasche in Sand- und Erdtönen mit auffälligem Leder-Stern, die ebenfalls in unserem Shop zu finden ist. Jede Tasche von Jalan Jalan ist ein Unikat und überzeugt durch ihre Individualität und Robustheit.