biologisch
regional
natürlich
recycelt
nachhaltig

Goki

 

...Holzspielzeug von und für die Natur

Gollnest & Kiesel ist Europas innovativer Holzspielzeughersteller und das größte Spielzeugunternehmen Norddeutschlands. Das Unternehmen steht für verantwortungsvolle Spielzeuge. Sie verwendet ausschließlich Holz aus nachhaltiger europäischer Forstwirtschaft und arbeitet daran, möglichst viele Produkte kreislauffähig, also cradle-to-cradle, herzustellen.

"Wer der Natur etwas entnimmt, muss ihr auch etwas zurückgeben", sagt Fritz-Rüdiger Kiesel. Deshalb spendet Gollnest & Kiesel dem waldärmsten Bundesland Schleswig-Holstein jedes Jahr einen neuen Wald - für jedes neugeborene Kind einen Baum. Mehr als 400.000 Buchen, Eichen und Ahornbäume sind so seit 2004 gepflanzt worden.

Auch sozial engagiert sich Gollnest & Kiesel weltweit. So entstehen Schulen in Entwicklungsländern wie Mali, Peru oder Uganda. Dort bekommen Kinder, die vorher z.B. in Bergwerken arbeiten mussten, die Chance auf Bildung. In dem GoKi-eigenen Werk in China herrschen westliche Standards, was Arbeitsschutz und Sicherheit angeht. Die Mitarbeiter bekommen Lohn, der weit über dem Tarif liegt. Es ist selbstverständlich, dass kein GoKi-Spielzeug von Kindern gebaut wird. Wir machen Spielzeuge FÜR Kinder, nicht VON Kindern.

Zahlreiche GoKi-Spielzeuge sind ausgezeichnet worden mit dem "spiel gut"-Siegel oder mit "Das Goldene Schaukelpferd" und sie erhielten bereits die Auszeichnung "German Brand Award".

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Click & Meet

Einfach Online oder telefonisch bestellen und mit Terminvereinbarung direkt in Hirschaid abholen.

Überzeugen Sie sich selbst von Schnitt, Farbe, Größe und Materialzusammensetzung unserer Textilien.

Gerne beraten wir Sie hierzu.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin

Telefon: +49 9543 440638

Geschenkverpackungen

Wir verpacken auf Wunsch gerne Ihre Produkte für Ihre Liebsten. Ob zu Weihnachten, Geburtstagen oder einfach nur, um Freude zu verschenken.

Kontaktieren Sie uns einfach!

info@mai-lifestyle.com